• +49 (0) 171 9 56 49 04

Die Aufgaben unseres Verbandes

  • die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder zu fördern,
  • Sprachrohr der Branche zu sein gegenüber Kommunen, Ländern und der Europäischen Union,
  • Produkte des Hochwasserschutzes zu promoten und über deren Einsatzmöglichkeiten und Nutzen die Öffentlichkeit aufzuklären,
  • einheitliche Qualitäts- und Leistungskriterien zur Verbesserung des Schutzes gegen Hochwasserereignisse sicherzustellen, ebenso die Güte von technischen Hochwasserschutzsystemen und deren Montage zu sichern,
  • Produkte und Dienstleistungen, deren Güte nach einheitlichen Kriterien gesichert ist, durch ein Gütezeichen zu kennzeichnen,
  • die Situation der Hersteller und ihrer Vertriebspartner sowie der Einbaubetriebe zu verbessern und sicherzustellen, indem Hochwasserschutzprodukte in eigenen Losen ausgeschrieben werden,
  • die produktneutrale Funktionalausschreibung von Hochwasserschutzprodukten, wie sie europäisch vorgeschrieben ist, zu fördern,
  • den Informations- und Erfahrungsaustausch der Branche mit Abnehmern und Behörden zu unterstützen,
  • Ansprechpartner für Anwender in Fragen des Hochwasserschutzes zu sein.